Erneuerung der Regenentwässerung

Tilman, 07. Oktober 2017, 21:53 Uhr
Themen: Baustoffe | Wasser

Artikel lesenNach Aussage der Nachbarn und Vorbesitzer steht der Keller seit Jahrzehnten bei stärkerem Regen unter Wasser. Da das Problem plötzlich auftrat, vermutete man die Ursache in einer defekten Regenentwässerung. Genau diese Vermutung hat sich mittlerweile bestätigt: Die alten Betonrohre sind teilweise gebrochen und mit Wurzelwerk zugewachsen. >> weiterlesen

0 Kommentare

Neue Wasserinstallation

Tilman, 15. August 2016, 20:50 Uhr
Themen: Wasser | Wohnhaus

Artikel lesenNachdem das Bad entkernt wurde, geht es nun an den Neuaufbau. Dem Plan nach führen die Hauptleitungen für Frisch- und Abwasser vom Keller durch das Bad zur weiteren Verteilung in den Kuhstall. Nach der vielen schweren Arbeit freue ich mich darauf: Kupferrohre zu löten ist genau mein Ding. >> weiterlesen

0 Kommentare

Anschluss an das Kanalnetz

Tilman, 08. August 2015, 22:26 Uhr
Themen: Wasser | Wohnhaus

Artikel lesenEigentlich darf man es ja gar nicht laut sagen: Die Vorbesitzer hatten sich bis zuletzt nicht an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen, sondern ihr Abwasser weiterhin in eine Güllegrube abgeführt. Dies zu ändern hat uns die nette Dame vom Bauamt dringend nahegelegt. >> weiterlesen

0 Kommentare


Diese Seite verwendet folgende Cookies:
1) Cookie mit 30 Tagen Gültigkeit, damit Sie als Leser eines Artikels nicht mehrfach gezählt werden
2) Cookie mit Gültigkeit für die Sitzungsdauer, damit Sie diesen Hinweis nur ein Mal weg klicken müssen
Erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz